ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN (AGB)
für BODYKIZ® Kurse

  1. Geltungsbereich

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (in der Folge „AGB“) finden Anwendung auf sämtlichde BODYKIZ-Kurse.

  1. Vertragspartner

Vertragspartner von BODYKIZ-Fitnessleistungen und BODYKIZ-Kursen im Sinne dieser AGB sind Athletic Lifestyle e.U. als Leistungserbringer und dem Kursteilnehmer als Leistungsempfänger.

  1. Vertragsinhalt

Inhalt des Vertrages sind vom Leistungserbringer eigens entwickelte BODYKIZ-Kurse. Die genaue Beschreibung des Inhalts der BODYKIZ-Kurse erfolgt auf der Website: www.bodykiz.at

Die Varianten der Teilnahme an BODYKIZ-Kursen, sowie die Gültigkeit der gekauften Artikel wird auf der Website: www.bodykiz.at publiziert und verbindlich beschrieben.

  1. Vertragsabschluss

Der Vertrag wird durch die verbindliche Buchung der Leistung über den Online-Shop www.bodykiz.at abgeschlossen. Nach erfolgter Buchung erhält der Kursteilnehmer eine Buchungsbestätigung.

  1. Voraussetzungen für Kursteilnehmer
  • Alter

Der Kursteilnehmer muss bei Vertragsabschluss älter als 18 Jahre sein. Für die Teilnahme von unter 18-Jährigen ist die schriftliche Zustimmung der Erziehungsberechtigten notwendig.

  • Gesundheitszustand

Der Kursteilnehmer ist verpflichtet vor Teilnahme des Kurses sicherzustellen, über einen ausreichend guten Gesundheitszustand zu verfügen. Weibliche Kursteilnehmer werden darauf hingewiesen, dass Sie ihre Schwangerschaft vorab der Kursvortragenden bekannt zu geben haben, da in diesem Fall bestimmte Übungen unter Umständen nicht zu empfehlen sind. Unabhängig davon haftet die Leistungserbringerin nicht für Verletzungen, welche im Rahmen der Kurse entstehen und erfolgt die Teilnahme an den BODYKIZ-Kursen auf eigene Verantwortung.

  • Nichtteilnahme an Kursen

Vom Kursteilnehmer nicht in Anspruch genommene Leistungen, aus Gründen die beim Kursteilnehmer liegen, können nicht nachgeholt oder erstattet werden.

  1. Werbung und Marketing

Der Kursteilnehmer erklärt sich einverstanden, dass Fotos und Videos welche von den Kursen gemacht werden, für BODYKIZ-Werbezwecke verwendet werden dürfen.

  1. Rücktritt vom Vertrag bei Fernabsatzgeschäften

Kursteilnehmer haben, wenn sie den Kurs über den Online-Shop gebucht haben, sofern die Leistung nicht bereits in Anspruch genommen wurde, die Möglichkeit binnen 14 Tagen ohne Angabe von Gründen vom Vertrag zurückzutreten. Der Leistungserbringer verpflichtet sich sämtliche bereits bezahlten und nicht in Anspruch genommene Leistungen zurückzuzahlen.

  1. Nutzung der Räumlichkeiten

Der Kursteilnehmer ist nicht berechtigt Fitnessgeräte, Saunalandschaft oder Pool des Fitnessstudios in welchem BODYKIZ-Kurse angeboten werden zu nutzen.

Der/die Trainierende wird, aus hygienischen Gründen aufgefordert den Kursort nicht mit Straßenschuhen zu betreten.

  1. Sonstige Bestimmungen
  • Änderung der AGB durch den Leistungserbringer

Der Leistungserbringer behält sich vor die AGB jederzeit abzuändern und die Kursteilnehmer rechtzeitig schriftlich, mittels der von dem/der KursteilnehmerIn für die Buchung verwendeten E-Mailadresse, darüber zu informieren. Die einseitige Änderung dieses Vertrages durch den Leistungserbringer stellt keinen wichtigen Kündigungsgrund dar.

  • Gerichtsstand und anwendbares Recht

Sofern nicht zwingende gesetzliche Bestimmungen entgegenstehen, ist zur Entscheidung aller aus diesen AGB entstehenden Streitigkeiten das für Handelssachen zuständige Gericht Wien, Innere Stadt, ausschließlich sachlich und örtlich zuständig. Dieser Vertrag unterliegt ausschließlich dem Recht der Republik Österreich unter Ausschluss der Kollisionsnormen des Internationalen Privatrechts.

  • Wirksamkeit und Änderung von Bestimmungen

Sollten eine oder mehrere Bestimmungen dieser AGB unwirksam, ungültig und/oder undurchführbar sein oder werden, so berührt dies nicht die Wirksamkeit, Gültigkeit oder Durchsetzbarkeit der übrigen Bestimmungen des Vertrages. Eine solche Bestimmung ist von den Parteien schnellstmöglich durch eine wirksame zu ersetzen, die dem rechtlichen und wirtschaftlichen Sinn der ursprünglichen Regelung am nächsten kommt. Änderungen und Ergänzungen dieser AGB sowie abweichende Regelungen bedürfen der Schriftform.

  • Datenschutz

Personenbezogene Daten der Kursteilnehmer sowie Kontaktdaten werden zur Abwicklung des Vertragsverhältnisses und zur Wahrung der berechtigten Interessen des Verantwortlichen elektronisch durch den Leistungserbringer gespeichert, verarbeitet und verwendet.

Social Media
About Bodykiz®

BODYKIZ® ist ein effektives und  gutaussehendes Ganzkörperworkout welches zeitgleich eine meditative Wirkung hat und die eigentliche Anstrengung vergessen lässt.
Es beeindruckt mit heißen Rhythmen und sinnlichen Hüftbewegungen, stärkt unheimlich das Selbstbewusstsein und fördert die Potenz.
Der Alltagsstress wird förmlich weggetanzt.

Kontakt

  • Athletic Lifestyle e.U. I
    Veronika Rajic
  • +43 664 478 19 47
  • office@bodykiz.at